Müller

Tina Müller

Tina Müller, 1980 in Zürich geboren und dort aufgewachsen, studierte von 2001 bis 2004 Kulturwissenschaften an der Universität Hildesheim; ab 2004 Szenisches Schreiben an der Universität der Künste, Berlin.

2003 war sie bei dem Nachwuchsdramatikerfestival „World Interplay“ (Australien) eingeladen.

2007/2008 war Tina Müller Stipendiatin des Autorenlabors am Düsseldorfer Schauspielhaus, dessen Wettbewerb sie mit ihrem Stück Verlassen gewann.

Für ihre Stücke Bikini (2005) und 8 Väter (2010) wurde sie mit Preisen des Niederländisch-deutschen Kinder- und Jugendtheaterfestivals Kaas & Kappes ausgezeichnet.

Bikini erhielt außerdem den 2. Baden-Württembergischen Jugendtheaterpreis (2006) sowie den Deutschen Jugendtheaterpreis (2008). 2017 wurde Dickhäuter mit dem Mülheimer KinderStückePreis ausgezeichnet.

Tina Müller ist Teil der Performancegruppe magic garden. Sie lebt in Berlin.

English

Aktuelle Produktionen