Anmelden
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen Neu registrieren
Frauen vor Flusslandschaft

Frauen vor Flusslandschaft

English
Besetzung

5D / 11H

Ein intimer und kenntnisreicher Blick hinter die Kulissen des Politikbetriebes: Komprimiert auf zwei Tage und zwei Nächte, entwirft Böll in 12 Szenen - Plaudereien und Selbstgespräche auf exklusiven Partys, auf Terrassen von Nobelvillen, an Uferpromenaden und in Schlafzimmern - ein bissig-resignatives Porträt der Bundesrepublik der Achtzigerjahre. "Der Witz eines gnadenlosen (aber nie hämischen) Durchschauens bleibt treffend, leider auch verdammt aktuell, und produziert auf der Bühne fesselnde Monologe, unterhaltende Dialoge ... Hemmungslose Kolportage-Übertreibung wird hier nicht zum Ausdruck von Übermut und Unfug, sondern von Verzweiflung.» (Süddeutsche Zeitung)

Uraufführung
24.1.1988 Münchner Kammerspiele (Regie: Volker Schlöndorff)

Die Aufführungsrechte stehen zur Verfügung. Über die Merkzettelfunktion können Sie ein Ansichtsexemplar bestellen. Ein Formular zur Anfrage der Aufführungsrechte finden Sie in unserem Servicebereich.