Inokai

Yael Inokai

Yael Inokai, geboren 1989 in Basel, lebt in Berlin. 2012 erschien ihr Debütroman Storchenbiss. Für ihren zweiten Roman Mahlstrom wurde sie mit dem Schweizer Literaturpreis 2018 ausgezeichnet. Sie ist Redaktionsmitglied der Zeitschrift PS: Politisch Schreiben. Für ihren Roman Ein simpler Eingriff (2022) erhielt sie den Anna Seghers-Preis und steht auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis 2022.