Kollateralschaden

(Collateral Damage)
Deutsch von Wolfgang J. Lippke
1D / 1H

Eigentlich sollte es ein netter Abend unter Freunden werden. Nach langjähriger Ehe voller Höhen und Tiefen wollen Leonie und Daniel den 50. Geburtstag von Daniel feiern - gleichzeitig der Anlass, einen Neubeginn zu wagen. Doch plötzlich geraten die Festvorbereitungen ins Stocken: Bilder aus dem Kosovo, die der Fernseher täglich frei Haus liefert, führen zum Streit und zur gnadenlosen Abrechnung mit der eigenen linken Vergangenheit. Ein Beziehungsdrama, in dem sich politische und private Konflikte zunehmend überlagern und vermischen.

Howard Brenton

Howard Brenton

Howard Brenton (*1942 in Portsmouth) studierte in Cambridge englische Literatur und war Schauspieler und Autor bei verschiedenen experimentellen Theatergruppen. 1969 zeigte das Londoner Royal Court Theatre die Uraufführung seines ersten ...

alle Stücke von Howard Brenton

Tariq Ali

Tariq Ali

Tariq Ali wurde 1943 in Lahore geboren. Seine Schulzeit verbrachte er in Pakistan und am Exeter College Oxford, wo er Politik, Philosophie und Volkswirtschaft studierte. In den 60er Jahren war er politisch stark engagiert und arbeitete eng mit der ...

alle Stücke von Tariq Ali

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 19.5.1999 Tricycle Theatre, London (R: Andy de la Tour)

DSE: 7.10.1999 Stadttheater Gießen (R: Guy Montavon)