Vier Männer im Nebel

(Neville's Island)
Deutsch von Heidi Zerning
4H

Vier Herren, mittleres Management und bald mittleren Alters, stechen mit einem Boot in See. Das Freizeitvergnügen verdanken sie den psychologischen Beratern in der Unternehmensführung. Team-Building-Exercise heißt diese gruppendynamische Maßnahme an einem nebligen Novemberwochenende. Sie kommen vom Kurs ab, ihr Schiff kentert, und mit letzter Mühe können sie sich auf eine menschenleere Insel retten. Schutzlos, ohne Essen, das nächste Hotel nicht einmal eine Meile Luftlinie entfernt, geraten Neville, Angus, Roy und Gordon plötzlich in ein Desaster. Ausgeliefert den Tücken der Natur, eskalieren Aggressionen und Konflikte. Die Insel wird zum Austragungsort unerbittlicher Rivalitäten, der komischsten Konkurrenzen, bitterböser Nabelschau und groteskem Seelen-Striptease. Was sind schon einige Nächte im Fünf-Sterne-Hotel im Vergleich zu diesem Debakel in Nässe und Dreck?

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.

U: 10.6.1992 Stephen Joseph Theatre, Scarborough (R: Connal Orton)

DSE: 22.9.1995 Theater in der Basilika, Hamburg (R: Andreas Kaufmann)