Mutti

2D / 3H

Deutschland steht im WM-Finale, doch in der Großen Koalition ist Krise. Also hat Vizekanzler Sigmar seine Chefin Angela sowie Ursula und Horst zur Gruppentherapie beordert. Unter Anleitung eines professionellen Beraters soll «Mutti» in einer Familienaufstellung endlich lernen, dass sie nicht sämtliche Entscheidungen im Alleingang treffen kann. Während die Nationalelf in Brasilien um den Titel kämpft (von allen angespannt auf ihren Smartphones verfolgt), kommt es daheim zum verbalen Schlagabtausch, zu dem Meinungsumfragen live die wechselnden Beliebtheitswerte der Anwesenden liefern. Besonders Angelas Europa-Politik steht unter Beschuss – leidenschaftlicher soll sie werden. Längst aber ist die Kanzlerin ihren Gegnern ein paar Schritte voraus und verfolgt eine ganz eigene Konter-Strategie.

«Juli Zeh hat für ihre politische Wut ein weiteres Ventil gewählt: die Komödie. Zusammen mit Charlotte Roos macht sie sich aus dem politischen Stillstand einen literarischen Spaß … Merkels perfiden Aktionsminimalismus führt das Stück mit unterschwelliger Schärfe zum Showdown, politische Leichen inklusive.» (Süddeutsche Zeitung)

«Mutti ist keine Kanzlerinnenvernichtung, auch keine kabarettistische Politikerbeleidigung … Zeh und Roos analysieren das System Mutti, das Konzept eines ideologiefreien Pragmatismus … Es geht ihnen nicht darum, menschliche Charaktere auf die Bühne zu bringen, sondern Archetypen zu zeigen.» (Die Welt)

«Juli Zeh und Charlotte Roos haben mit Mutti einen Pfeil ins Herz der Finsternis geschossen … Die Konstruktion der Fabel und der Figuren sind makellos miteinander verzahnt, der Dialog stützt sich immer wieder auf Wendungen der gegenwärtig geläufigen Politikersprache – die, so ins Feld gerückt, durchsichtig wird als Phrase … Mutti markiert einen Höhepunkt des politischen Theaters unserer Tage.» (The Huffington Post)

Juli Zeh

Juli Zeh

Juli Zeh, 1974 in Bonn geboren, studierte von 1993 bis 1998 Jura in Passau und Leipzig. Noch vor dem ersten Staatsexamen begann sie 1996 in Leipzig außerdem ein Studium am Deutschen Literaturinstitut, abgeschlossen 2000. 2001 erschien ihr erster ...

alle Stücke von Juli Zeh

Charlotte Roos

Charlotte Roos

Charlotte Roos, geboren 1974 in Düsseldorf, absolvierte nach dem Magisterabschluss in den Fächern Germanistik und Romanistik erste Regieassistenzen am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, beim steirischen herbst Graz und am Staatstheater Hannover, ab 20 ...

alle Stücke von Charlotte Roos

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 22.05.2014 Ruhrfestspiele Recklinghausen in Koproduktion mit dem Deutschen Nationaltheater Weimar (Regie: Hasko Weber)