Bacon Talks

nach dem Buch Interviews With Francis Bacon (Gespräche mit Francis Bacon) von David Sylvester
Bühnenfassung (ergänzt mit Zusatztexten) sowie deutsche Übersetzung von Oliver Reese
2H

Aus David Sylvesters berühmten Gesprächen mit Francis Bacon, im Original erschienen im Verlag Thames & Hudson, auf Deutsch im Prestel Verlag, hat Oliver Reese einen Monolog für zwei Darsteller destilliert. "Bacon Talks entwirft ein exemplarisches Bild der Künstlerpersönlichkeit: Da sich ihr der Ursprung des eigenen Werkes entzieht, versucht sie in einer obsessiven, konzentrisch kreisenden künstlerischen Selbstauskunft, sich dem eigenen Schaffen anzunähern.“ (Nachtkritik) „Anderthalb Stunden, die ein Porträt zeichnen, das die Grenzen der bildenden Kunst überwindet und durch die Wucht der Worte eine neue Dimension in der Sichtweise eines Menschen eröffnet.“ (Main Echo)

Oliver Reese

Oliver Reese

Oliver Reese (*1964 in Schloss Neuhaus bei Paderborn) studierte Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Theaterwissenschaft und Komparatistik in München und arbeitete als Regieassistent u.a. an den Münchner Kammerspielen und am Düsseldorfer ...

alle Stücke von Oliver Reese

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 11.05.2012 Schauspiel Frankfurt (Regie: Oliver Reese)