Kurze Interviews mit fiesen Männern

Brief Interviews With Hideous Men
Deutsch von Ingendaay, Marcus / Drechsler, Clara / Robben, Bernhard
Besetzung variabel

David Foster Wallace beschreibt in seinen Stories Figuren am Abgrund, allen voran die "fiesen" Männer. Sie dürfen in fiktiven Interviews ihre - vor allem sexuellen - Beziehungen zu Frauen ungeschminkt beschreiben. So entsteht ein Beziehungskosmos, in dem die Protagonisten ihre Ängste zu verbergen suchen oder ihre Höhenflüge selbstbewusst zur Schau stellen.
"Männer seien gemein, klagen vor allem Frauen gern, und der Amerikaner David Foster Wallace belegt dies in seiner Kurzgeschichtensammlung voller vergnügtem Zynismus: etwa mit der Story vom Reisenden, der eine am Flughafen vergeblich wartende Frau nur tröstet, um mit ihr ins Bett zu gehen und vor seinem Freund damit zu prahlen. Wallace verfügt über eine unerschöpfliche Phantasie, einen manischen Schreibdrang - und über die Fähigkeit, die Neurosen der Menschen treffend, unterhaltsam, aber verständnisvoll zu schildern." (Kulturspiegel)

David Foster Wallace

David Foster Wallace

David Foster Wallace (geboren 1962 in Ithaca, New York, gestorben 2008 in Claremont, Kalifornien) studierte Englisch, Philosophie und Mathematik, begann eine Karriere als Tennisprofi, machte sich aber schließlich einen Namen als einer der ...

alle Stücke von David Foster Wallace

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.