Ubus Prozess

(The Trial of Ubu)
Deutsch von Barbara Christ
1D / 9H, Doppelbesetzungen möglich

Ubus Gewaltherrschaft über Polnisch-Ballonien ist gebrochen, in Frankfurt am Main wurde er aufgegriffen und verhaftet. Jetzt sitzt er verwundert in der Zelle eines Justizpalastes und muss sich von europäischen Beamten seine Rechte erklären lassen. Mit Ubus Prozess, das als „Sequel“ zu Jarrys Ubu-Dramen geschrieben wurde, holt Simon Stephens König Ubu in die Gegenwart und stellt ihn in einem Schauprozess vor einen Internationalen Strafgerichtshof. In dem Verfahren wird er mit seinen alten Weggefährten und seinen Opfern konfrontiert, die als Zeugen gegen ihn aussagen. Das Gericht müht sich redlich, aus dem monströsen Diktator einen einfachen Mr. Ubu zu machen. Doch der bürokratische Apparat und die Floskeln der Juristen versagen vor Ubus kindlichem Erstaunen und seiner ungebremsten Impulsivität.

Simon Stephens

Simon Stephens

Simon Stephens, 1971 in Stockport/South Manchester geboren, studierte Geschichte an der York University und arbeitete u.a. als Barkeeper und DJ, bevor er Lehrer für Englisch sowie Theater und Medien an der Eastbrook School in Dagenham wurde. 1998 ...

alle Stücke von Simon Stephens

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.

U: 16.04.2010 Schauspiel Essen in Koproduktion mit Toneelgroep Amsterdam (Regie: Sebastian Nübling)