A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


Alice Birch

Alice Birch schreibt für Theater und Film. Ihr Drehbuch für Lady Macbeth wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem British Independent Film Award und dem Preis es Turiner Filmfestivals. 2018 erhielt sie für Anatomie eines Suizids den Susan Smith Blackburn Preis für englischsprachige Dramatikerinnen, für den sie bereits 2012 und 2015 (für Revolt. She Said. Revolt Again.) nominiert war. Derzeit schreibt sie Stücke für Paines Plough, das National Theatre, London, das Royal Court Theatre und The Almeida. Außerdem sind Filmadaptionen u. a. von Graham Swifts Festtag sowie von Sally Rooneys Normal People in Vorbereitung.

Portrait von Alice Birch

Stücke von Alice Birch im Rowohlt Theater Verlag

  • Anatomie eines Suizids

    Deutsch von Corinna Brocher
    Besetzung variabel
    • U: 08.06.2017 Royal Court Theatre, London (Regie: Katie Mitchell)
    • DSE: 17.10.2019 Schauspielhaus Hamburg (Regie: Katie Mitchell)
  • Revolt. She said. Revolt again.

    Deutsch von Corinna Brocher
    6 Darsteller_innen
    • U: 21.06.2014 Royal Shakespeare Company, Stratford (Regie: Erica Whyman)
    • DSE: (In der Übersetzung von Marlene Streeruwitz) 13.10.2018 Berliner Ensemble (Regie: Christina Tscharyiski)