28​/03

Maya Arad Yasur und Frédéric Sonntag bei EURODRAM 2019

28.03.2019 – Die Auswahl der internationalen Komitees für EURODRAM 2019 steht fest. Aus dem Programm des Rowohlt Theater Verlags sind mit dabei:

Auswahl des deutschsprachigen Komitees:
Frédéric Sonntag: B. Traven
Aus dem Französischen von Yvonne Griesel

Auswahl des deutschsprachigen und französischen Komitees:
Maya Arad Yasur: Amsterdam
Aus dem Hebräischen von Matthias Naumann / Ins Französische von Laurence Sendrowicz

Auswahl des englischsprachigen Komitees:
Maya Arad Yasur: Gott wartet an der Haltestelle
Aus dem Hebräischen von Eran Edry

EURODRAM ist ein europaweit agierendes Netzwerk für Theater in Übersetzung, das den Austausch zwischen Übersetzer*innen, Autor*innen und der europäischen Theaterszene fördert.  

Die Stücke der Auswahl des deutschsprachigen Komitees werden im Herbst 2019 am Theater Drachengasse in Wien präsentiert. Welche/r Übersetzer/in das mit 1.300 Euro dotierte Übersetzungsstipendium erhalten wird, gibt EURODRAM in den nächsten Tagen bekannt.

Portrait von