Wir sind Hundert

(Vi som är hundra)
Deutsch von Jana Hallberg
3D

Eine Revolutionärin, eine sicherheitsliebende Hausfrau und eine Sinnsuchende melden sich zu Wort und sind nie einer Meinung. Sie wollen ihre Lebensgeschichte auf unterschiedliche Weise erzählen und im Verlauf des Stückes wird klar, dass es sich tatsächlich um ein und dieselbe Biographie handelt. Die Frauen - jung, mittleren Alters und alt - repräsentieren drei Aspekte einer Frauenfigur. Sie ringen um die richtige Darstellung ihres Lebens, sie kämpfen um die Vorherrschaft auf der Bühne, sie reden um ihr Leben. Jonas Hassen Khemiris Text nimmt sich grundlegende Fragen der Identitätssuche vor. Gewohnt wortgewaltig und pointiert spürt Khemiri den Brüchen und Widersprüchen in uns allen nach und entdeckt Risse, die unsere Konstruktion von Identität schmerzhaft in Frage stellen.

Jonas Hassen Khemiri

Jonas Hassen Khemiri

Jonas Hassen Khemiri, geboren 1978 in Stockholm, studierte Wirtschaftswissenschaften in Paris und Literatur an der Universität von Stockholm. Mit seinen Romanen Das Kamel ohne Höcker und Montecore, die große Beachtung fanden, wurde er zu einem der...

alle Stücke von Jonas Hassen Khemiri

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 18.09.2009 Göteborg Stadsteater (Regie: Mellika Melani)

DSE: 09.04.2011 Thalia Theater Hamburg (Regie: Susanne Schwarz)