Über Jungs

Bin ich Küche
2D / 5H, empfohlen ab 14 Jahre

Fünf gewalttätige Jugendliche werden zum Anti-Gewalttraining verdonnert: In einem Kochkurs sollen sie Consommé statt Konfrontation und Teamwork statt Einzelkampf lernen. Eigentlich als reiner Jungen-Kurs geplant, gesellt sich überraschend ein Mädchen zu den vier „schweren Jungs“, das ihnen aber in Sachen „Schlagfertigkeit“ in nichts nachsteht. Eine knallharte Küchenchefin, ein überbesorgter Vater, der ständig Konfuzius zitiert, heiße Herdplatten, scharfe Küchenmesser, Zeitdruck und eine Menge Testosteron sind die weiteren Zutaten für das Stück. Gieselmann „trifft dabei einen Ton, der kunstvoll ist, auch satirisch, aber nie denunzierend. Er versteht sich darauf, Realitäten ins Absurde kippen zu lassen...“ (Tagesspiegel)

Wenn Sie angemeldet sind, können Sie rechts den Pressespiegel zur Uraufführung herunterladen.

David Gieselmann

David Gieselmann

David Gieselmann, 1972 in Köln geboren, studierte von 1994 bis 1998 Szenisches Schreiben an der Hochschule der Künste Berlin und inszenierte zu der Zeit erste eigene Stücke (u.a. Ernst in Bern) in der freien Theaterszene Berlins. 1999 war er zur ...

alle Stücke von David Gieselmann

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 22.05.2012 Grips Theater, Berlin (Regie: Mina Salehpour)

Preise und Auszeichnungen

JugendStückePreis des Heidelberger Stückemarkts 2013

Übersetzungen

Tschechisch