Luther

4D / 8H

In Wittenberg herrscht 1540 Endzeitstimmung. Extreme Hitze und akuter Wassermangel lassen die Felder verdorren und das Vieh verdursten. Das Volk murrt: Ist dies die Strafe für die Lehren des Reformators Martin Luther, für die Abkehr vom ­katholischen Glauben und den Bruch mit Rom? Treibt Satan hier sein Unwesen? Luther sieht sein Lebenswerk bedroht und muss erneut gegen Dämonen kämpfen, wie schon im Fall von Thomas Müntzer, der als Anführer des Bauernaufstands eine Gefahr für die Gesellschaftsordnung war. Auch ­Luthers Anhänger, der Maler Lucas ­Cranach, ist beunruhigt. Inzwischen Bürgermeister von ­Wittenberg, sucht er nach einem Schuldigen und findet ihn in Prista Frühbottin, einer Frau, die der Hexerei bezichtigt und schließlich hingerichtet wird, um den sozialen Frieden wieder herzustellen.

Feridun Zaimoglu

Feridun Zaimoglu

Feridun Zaimoglu, geboren 1964 im anatolischen Bolu und aufgewachsen in Deutschland, studierte Kunst und Humanmedizin.1995 erschien sein erster Roman Kanak Sprak, gefolgt von Abschaum (1998), Koppstoff (1999, alle Rotbuch), Liebesmale, scharlachrot ...

alle Stücke von Feridun Zaimoglu

Günter Senkel

Günter Senkel

Günter Senkel wurde 1958 in Neumünster geboren. Ende der Siebziger trieb er sich abwechselnd als Wehrkraftzersetzer bei der Bundeswehr und auf dem Bauplatz in Brokdorf herum. Unter anderem arbeitete er als Plakatierer, Speditionskraftfahrer und Getr...

alle Stücke von Günter Senkel

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 07.10.2017 Theater Kiel (Regie: Annette Pullen)