Die Geburtstagsfeier

(The Birthday Party)
Deutsch von Michael Walter
2D / 4H

In Megs und Petes Strandpension lebt als einziger Gast Stanley, der ängstlich jeden Kontakt zur Außenwelt meidet. Unvermutet mieten sich zwei Fremde ein, Goldberg und McCann, die sich nachhaltig für Stanley interessieren und Meg sogar bei den Vorbereitungen seiner Geburtstagsfeier helfen. Noch vor der Party jedoch nehmen sie ihn in ein absurdes Kreuzverhör, das eher einer Gehirnwäsche gleicht, und die Party selbst wird zu einem Ritual der Vernichtung. Auf ihrem Höhepunkt zerbricht Stanleys Brille beim Blindekuh-Spiel, und mit verbundenen Augen beginnt er zu würgen und hysterisch zu kichern. Am nächsten Morgen wollen ihn Goldberg und McCann durch gutes Zureden wieder aufbauen, aber Stanley starrt nur dumpf und stammelnd vor sich hin. In einer großen schwarzen Limousine transportieren ihn die beiden ab.

Harold Pinter

Harold Pinter

Harold Pinter (*1930 in London) war nach seiner Ausbildung an der Royal Academy of Dramatic Art bis 1957 Schauspieler an diversen Provinzbühnen. Die Uraufführung seines ersten abendfüllenden Stücks Die Geburtstagsfeier stieß 1958 bei der englischen...

alle Stücke von Harold Pinter

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 28.4.1958 Cambridge Arts Theatre, anschließend Lyric Opera House, Hammersmith/London (R: Peter Wood)

DSE: 10.12.1959 Staatstheater Braunschweig (R: Helmut Geng)