Der rote Löwe

(The Red Lion)
Deutsch von John Birke
3H

Fußball ist Religion, Fußball ist Rausch und Begeisterung, Fußball ist Existenzkampf, Fußball ist Geld und Korruption. Patrick Marber braucht in The Red Lion nur drei vielschichtige Figuren und eine schäbige Umkleidekabine als Schauplatz, um einen ganzen Kosmos auf die Bühne zu bringen.
Kidd, der einen erfolglosen Verein in der Kreis­liga trainiert, glaubt, das große Los gezogen zu haben: Sein junger neuer, hochtalentierter Spieler, Jordan, könnte das Team ganz nach oben schießen – und Kidd reich machen, wenn er für ihn (nicht ganz legal) eine hohe Transfersumme kassiert. Nur der Zeugwart Yates steht ihm im Weg, ein Ex-Profi, der jetzt ehrenamtlich die Trikots bügelt. Yates sieht in Jordan vor allem den unverdorbenen Sportler, den es behutsam aufzubauen gilt. Mit allen Mitteln versuchen beide Männer, einen faustischen Pakt mit Jordan zu schließen, bei dem alte Regeln gegen neue antreten und in dem auch Jordan nicht immer fair taktiert.
«Ein Triumph.» (Daily Telegraph) «Patrick Mar­ber gelingt in seinem mitreißenden Stück das Außer­gewöhnliche: Er hat eine kenntnisreiche Milieustudie geschrieben, die zugleich unangestrengt allgemeingültige Fragen der Moral stellt, wie zum Beispiel: Ist menschliche Arbeit ein Wert an sich oder bloß Mittel zum Zweck? Marber ist klug genug, ein Unentschieden zuzulassen und weder das eine zu verklären noch das andere zu verteufeln.» (The Guardian) «Letztlich bildet der Fußball nur den Rahmen eines größeren menschlichen Dramas: Es geht um Vertrauen, Betrug, Ehrgeiz, Verlust. Darum, wie Menschen, die ein gemeinsames Ziel verfolgen, dabei immer den eigenen Vorteil im Auge behalten.» (Süddeutsche Zeitung) «The Red Lion zeigt, wie sich die Korruption im Fußball von oben nach unten durchfrisst … eine perfekte Allegorie für die Unfähigkeit, den eigenen Idealen gerecht zu werden.» (Time Out London) «Marbers Sprache spiegelt das Wechselbad der Gefühle wider, das man beim Anschauen eines Spiels durchlebt, die plötzlichen Höhenflüge und die bitteren Abstürze … Die Euphorie der Sieger und die Gier nach Ruhm finden ihr Gegenbild in drei zutiefst einsamen Männern und deren Scheitern.» (Tribune) «Die Dialoge sind präzise, witzig und bisweilen gnadenlos … Und das Beste an The Red Lion ist: Man muss sich nicht einmal für Fußball interessieren, um das Stück großartig zu finden.» (Daily Express)

Patrick Marber

Patrick Marber

Patrick Marber, geboren 1964 in London, arbeitete nach seinem Englischstudium in Oxford als Stand-up-Comedian sowie als Autor und Darsteller für die BBC-Radio Shows On the Hour und Knowing Me, Knowing You , die mehrfach preisgekrönt und später für...

alle Stücke von Patrick Marber

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 10.06.2015 National Theatre, London (Regie: Ian Rickson)

DSE: 25.02.2017 Staatstheater Nürnberg (R: Klaus Kusenberg)