Der Gesichtswäscher

(Le laveur des visages)
Deutsch von Almut Lindner
1H

Gerade war Samuel Simorgh noch "on top", ein "businessman" mit "cash flow" und "direct access" zum Paradies. Dann verspekulierte er sich an der Börse, und alles war weg, Geld, Wagen, Wohnung, und die schicken englischen Vokabeln gleich mit. Die Freundin, Chiara, ist schon vorher verschwunden. Trotzdem geht es wieder aufwärts mit Samuel. Er stiehlt inzwischen Autos. Und jedes Mal bringt er sie, auf Hochglanz poliert, zu ihren Besitzern zurück. Während Samuel eins dieser Autos wienert, erzählt er seine Geschichte. Vor und zurück gleitet Samuel durch die Vergangenheit bei dem Versuch, aus den Trümmern seines Lebens ein neues Ich zu formen.

Fabrice Melquiot

Fabrice Melquiot

Fabrice Melquiot wurde 1972 in Modane (Savoyen) geboren. Er hat als Schauspieler und Regisseur gearbeitet. Sein erstes Theaterstück, Le Jardin de Beamon, wurde 1998 in einer Funkbearbeitung von France Culture ausgestrahlt und ausgezeichnet mit dem...

alle Stücke von Fabrice Melquiot

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: Mai 2003, Association Orphéon, Cuers, Regie: Georges Perpes und François Trompette